Bücher

 
 
Plastikfrei gärtnern. Über 150 nachhaltige Alternativen und Upcycling-Ideen. #machsnachhaltig. Elke Schwarzer. 2021. 128 S., 110 Farbfotos, Klappenbroschur. ISBN 978-3-8186-1226-9. € 14,00  
 
 
 
 

 Das kleine Unkraut-Kochbuch. Über 60 Rezepte mit Gratis-Gemüse aus dem Garten. Janine Hissel, Elke Schwarzer. 2021. 128 S., 104 Farbfotos, kart. ISBN 978-3-8186-1273-3. € 14,95
 




 Meise mag Melisse. Mit den richtigen Pflanzen Lebensräume schaffen für Insekten, Vögel & Co. Elke Schwarzer. 2020. 128 S., 110 Farbfotos, Klappenbroschur. ISBN 978-3-8186-0925-2. € 16,95.




Heimische Pflanzen für den Garten. 100 Blumen, Sträucher und Bäume für Biene & Co. Elke Schwarzer. 3., akt. u. erw. Auflage 2022. 144 S., 128 Farbfotos, Klappenbroschur. ISBN 978-3-8186-1365-5. € 16,95. 13.01.2022


Mein Bienengarten




Mein Bienengarten. Bunte Bienenweiden für Hummeln, Honig- und Wildbienen. Elke Schwarzer. 2., erweiterte Auflage 2020. 144 S., 130 Farbfotos, Klappenbroschur. ISBN 978-3-8186-0948-1. € 16,95

    

Mein Schmetterlingsgarten


 

Mein Schmetterlingsgarten. Schöne Pflanzen für Falter und Raupe. Elke Schwarzer. 2., aktualisierte Auflage 2022. 128 S., 114 Farbfotos, Klappenbroschur. ISBN 978-3-8186-1634-2. € 16,95

    

Der Giersch muss weg!

 

   Der Giersch muss weg!. 28 Unkräuter bekämpfen oder einfach aufessen. 50 frische Wildkräuter-Rezepte. Susanne Hansch, Elke Schwarzer. 2019. 128 S., 98 Farbfotos, Klappenbroschur. ISBN 978-3-8186-0647-3. € 16,95

 

Übersetzungen meiner Bücher:

 

 



Meine Fotos als Cover auf Büchern

 




10 Kommentare:

  1. Wow, cool!!!!! Herzlichen Glückwunsch, liebe Elke!
    Da werd ich aufpassen - und wenn es raus ist, ist eins davon meins :-))

    AntwortenLöschen
  2. Du hast so eine tolle Schreibe, ich musste Dein Buch jetzt einfach kaufen. :) LG!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke,
    da sitze ich heute Nachmittag so faul vor dem Fernseher rum und sehe plötzlich, wie Karl Ploberger auf Orf 2 dein Bienenbuch vorstellt! :)
    So toll! Das kaufe ich mir ganz sicher. Bin gerade erst vor 5 Monaten umgezogen und habe einen noch sehr jungfräulichen Garten, den ich gestalten kann!
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Elke,

    ich habe dein Buch "Heimische Pflanzen für den Garten" gelesen und finde es super! Ich habe seit November einen verwilderten Kleingarten und habe ganz viele Pflanzen aus deinem Buch für die Pflanzplanung übernommen. Bisher habe ich in keinem anderen Buch so viele für mich relevante Informationen gefunden.

    Jetzt habe ich erst entdeckt, dass du auch ein zweites Buch geschrieben hast, meine Frage dazu: Beschreibst du darin die selben Pflanzen? Oder erwähnst du im Buch "Mein Bienengarten" viele neue Pflanzen, die für meine Planung interessant sein könnten?

    Liebe Grüße,
    Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Verena,
      das freut mich, dass dir das Buch gefällt!
      Die Pflanzen im Bienenbuch überlappen sich nur ein bisschen, es sind viele neue Arten dabei. Außerdem gibt es Bienenportraits der häufigsten Wildbienen.
      Viele Grüße
      Elke

      Löschen
    2. Hallo Elke,

      vielen Dank für die schnelle Antwort! Ich habe mir das Buch bestellt und schon ausgelesen ;-) Tatsächlich habe ich noch viele Pflanzen entdeckt, die ich gerne in meinem Garten hätte. So viele sogar, dass ich fürchte ich quetsche mit meiner Pflanzplanung zu viel in den kleinen Garten!

      Liebe Grüße,
      Verena

      Löschen
  5. Liebe Elke,

    ich erinnere mich noch an das letzte RealLife Bloggertreffen in Münster, war schön, dich kennenzulernen :)
    btw: ich habe in meinem Blog eine kleine Rezension über "Meise liebt Melisse" geschrieben.
    Liebe Grüße und bleib gesund!!
    Johann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Johann,
      vielen Dank für deine Buchbesprechung. Ich erinnere mich auch noch gut ans letzte echte Bloggertreffen. Ich habe nicht herausgefunden, wie ich auf deinen Blog kommentieren kann, daher antworte ich dir hier.
      Viele Grüße
      Elke

      Löschen
  6. Liebe Elke Schwarzer,

    seit gestern bin ich Besitzerin deines Buches "Meise mag Melisse" und ich bin wirklich sehr begeistert. Endlich ein literarisches Werk zum Thema Garten, wo ich das Gefühl habe, noch Neues lernen zu können. Deine Art zu Schreiben entspricht genau meinen Gedankengängen, die ich habe, wenn ich über meinen kleinen Siedlungsgarten und dessen Einwohner (pflanzlich wie tierisch) nachdenke. Und noch ein Riesen-Kompliment zu deinen Fotos, die sind wirklich wunderschön! Vielen Dank, ich werde mir noch weitere Bücher von dir gönnen!
    Lieber Gruß aus Niederbayern!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, wenn das kein guter Start in den Freitag ist!
      Das freut mich sehr! Wegen der Fotos mache ich auch viele Verrenkung, um die Tiere zu erwischen.
      Viele Grüße
      Elke

      Löschen

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.