Samstag, 15. Januar 2022

"Heimische Pflanzen für den Garten" 3. Auflage - mit Verlosung!

Ich bin so stolz, dass mein allererstes Buch "Heimische Pflanzen für den Garten", das im Jahr 2016 erschien, soeben in der 3. Auflage gedruckt wurde!

In der 2. Auflage von 2019 ist das Format größer geworden, in der 3. Auflage ist nun aber richtig viel geändert worden - nicht nur das Titelbild. Statt 128 Seiten sind es jetzt 144 - Bücher dürfen natürlich immer gern zunehmen!

Es sind einige hilfreiche Projekte hinzugekommen, um Tiere in den Garten zu locken, außerdem gibt es neue Tabellen. Es wurden aber auch etliche Pflanzenarten ausgetauscht, es ist also ein fast ganz neues Buch geworden und lohnt sich auch für jeden, der schon eine alte Auflage besitzt.

Heimische Pflanzen für den Garten. 100 Blumen, Sträucher und Bäume für Biene & Co. Elke Schwarzer. 3., akt. u. erw. Auflage 2022. 144 S., 128 Farbfotos, Klappenbroschur. ISBN 978-3-8186-1365-5. € 16,95. 13.01.2022


 

Kaufen kann man es im Buchhandel oder natürlich direkt bei Ulmer.

 

Ich möchte mich bei allen Lesern ganz herzlich bedanken, die durch ihre Buchkäufe mitgeholfen haben, die 3. Auflage möglich zu machen, und daher ein Exemplar verlosen. Hinterlasst bis zum 22.1.2022 hier einen Kommentar, wenn ihr das Buch gewinnen möchtet! Versenden kann ich aus Kostengründen aber nur innerhalb von Deutschland. Viel Glück!


35 Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch! Das schafft heutzutage nicht jedes Sachbuch.
    Das neue Cover ist auch sehr schick, ein bisschen peppiger als das vorher.
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke,
    herzlichen Glückwunsch zur 3. Auflage! Ich hoffe, es wird auch eine 4. und 5...geben ;-)
    Natürlich hüpfe ich gern in Deinen Lostopf.
    Viele Grüße über den Gartenzaun, Jo

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke, meinen Glückwunsch - das Thema trifft wohl einen Nerv bei den Gärtner*innen! Ich nehme gerne an der Verlosung teil, hier ist ja der zweite Garten noch voll im Prozess der Umgestaltung und wir könnten Anregungen sicher gut gebrauchen, denn die dezimierten Kirschlorbeerhecken räumen neuen Pflanzen Platz ein... Liebe Grüsse, Stefanie.

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch zur 3. Auflage, liebe Elke...und gleich mit einem neuen Outfit kommt diese daher. Ich habe ja die erste Auflage, doch würde ich in Anbetracht der informativen Zunahme :-) gerne in den Lostopf hüpfen.
    Lieben Gruß und ein feines Wochenende wünscht dir Marita

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elke auch von mir meine Glückwünsche zur neuen Auflage. Das zeigt doch wie gefragt dein Wissen. Vor allem lese ich gerne deine humorvoll en Texte. Da hüpfe ich gern in den Lostopf. Lg von Frauke

    AntwortenLöschen
  6. Glückwunsch zu deinem neuen Buch! Ich finde es so wichtig, auf heimische Pflanzen aufmerksam zu machen, es gibt genügend kahle Gärten mit Thujen und Kirschlorbeer...
    lg aus Wien, daher nicht im Lostopf

    AntwortenLöschen
  7. Gratulation zur dritten Auflage, allein das sagt ja schon etwas über die Qualität eines Buches aus.

    AntwortenLöschen
  8. Auch ich wäre gerne dabei, gratuliere ebenfalls herzlich zur erweiterten Neuauflage und wünsche weiter viel Erfolg
    Ulla

    AntwortenLöschen
  9. Da reihe ich mich doch gerne ein und gratuliere zur ganz herlich zur neuen und erweiterten Auflage, superschön sieht ja schon das Umschlagfoto aus!
    Ich lese ja auch immer wieder gerne in dem Buch "Mein Bienengarten", was ich mir vor ein paar Monaten gekauft habe :)
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Natürlich meinte ich ganz herzlich :)))

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Elke, ich habe eben Deinen Newsletter erhalten mit der frohen Nachricht. Da kannst Du stolz auf Dich sein, wenn es eine dritte Auflage gibt. Herzlichen Glückwunsch! Ich möchte auch sehr gerne in den Lostopf für die Verlosung des Buches hüpfen. Ich wünsche Dir und allen anderen hier im Lostopf ein schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
  12. Gratuliere!!
    Ich werde mir das Buch im Buchladen vor Ort bbesorgen, dann haben alle was davon. Weisst du zufällig, ob deine Pflanzen aich hiet wachsen? Das wäre schön...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  13. Au ja, da bin ich gerne dabei, liebe Elke :-)

    Rechtzeitig zum Gartenbeginn.

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Elke, das ist ja toll, ich werde versuchen dieses Buch für die neuen Adventrätsel 2022, in meiner FB-Traumgarten erleben-Gruppe, vom Ulmer Verlag zu bekommen. Natürlich möchte ich es auch gerne besitzen und rezensieren. Es wäre praktisch, wenn ich Losglück hätte, ansonsten gibt es einfach einen Anruf in meiner Buchhandlung, ich glaube nämlich, das Buch brauche ich,lach. Gratuliere zur 3. erweiterten Auflage und wünsche dem Buch und natürlich Dir weiter guten Erfolg. LG Wurzerl

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Elke,
    gern bin ich auch dabei. Ich weiß noch, wie wir uns 2016 bei Volmary kennengelernt haben. Das Buch war ein Thema. Und jetzt also die dritte Auflage. Ich gratuliere ganz herzlich.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  16. liebe elke!
    ich möchte bei dieser gelegenheit mal gerne dankeschön sagen!
    jeden samstag freue ich mich schon auf deinen neuesten beitrag,
    der erhellend,amüsant und liebevoll daherkommt!!!
    wintergrüße aus der eifel!
    aljoscha
    .

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Elke,
    erestmal herzlichen Glückwunsch zur dritten Auflage! Es wäre toll dein Buch zu gewinnen! Ich könnte es echt gebrauchen ;-)
    Liebe Grüße
    Geli

    AntwortenLöschen
  18. Das schafft nicht jeder, ein Gartenbuch in der 3.ten Auflage zu schreiben, deshalb Glückwunsch. Deine humorvolle Art, komplizierte Sachverhalte für jeden verständlich darzulegen, ist eine besondere Gabe und animiert die Leser zur Nachahmung. Die Aussicht, so ein Buch zu gewinnen, wer macht da nicht gerne mit, ich jedenfalls auch.
    Liebe Sonntagsgrüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  19. Da bin ich gern mit dabei, wäre fein, so ein Buch zu gewinnen :-)

    AntwortenLöschen
  20. WOW Elke, das sind ja wunderbare Neuigkeiten, da kannst Du aber auch stolz auf Dich sein, ich gratuliere Dir recht herzlich

    Einen kuscheligen Sonntag
    wünscht Dir
    Anke,
    die gerne in den Lostopf hüpft ...

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Elke,
    auch von mir herzlichen Glückwunsch zur 3. Auflage und natürlich hüpfe ich ebenfalls gerne in den Lostopf.
    Viele Grüße und noch einen schönen Sonntag
    Piwi

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Anke, ich habe zwar keinen Blog, lese hier aber gerne und regelmäßig mit. Zwei deiner Bücher habe ich zu Hause und mit Begeisterung gelesen und umgesetzt. Daher auch natürlich auch von mir die herzlichsten Glückwünsche zur 3. Auflage!
    Sehr gerne würde ich in deinen Lostopf hüpfen.
    liebe Grüße, Susanne aus Trossingen

    AntwortenLöschen
  23. Das ist ja ziemlich cool... ein eigenes Buch! Und dann schon die 3. Auflage.
    Herzlichen Glückwunsch dazu...
    Margit

    AntwortenLöschen
  24. Schon jetzt kann ich es kaum erwarten,
    die Sonne zu genießen in meinem Garten,
    mich an der Farbenpracht zu erfreuen in Sommerzeiten...
    Dein Buch würde mir daher eine große Freude bereiten!

    AntwortenLöschen
  25. Herzlichen Glückwunsch, liebe Elke! Wie schön, dass dein Buch so gefragt ist. So ein interessantes Thema und dann in deinem Schreibstil - darüber würde ich mich sehr freuen!
    Liebe Grüße,
    Susanna

    AntwortenLöschen
  26. Ich lese hier still und amüsiert mit,besonders haben es mir die "zweideutigen" Formulierungen angetan.Gelernt habe ich auch jede Menge! Herzlichen Glückwunsch und große Bewunderung für deine Bücher! Gewinnen würde ich sehr gern.
    LG Johanna

    AntwortenLöschen
  27. Glückwunsch, liebe Elke!
    Eine dritte Auflage, das will etwas heißen!!! Aber wer Deinen Schreibstil kennen lernen durfte, wird immer wieder begeistert sein!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Elke,
    das macht stolz, zufrieden und glücklich wenn man so etwas geschafft hat! Herzlichen Glückwunsch dazu.
    Wie wichtig solche Bücher sind zeigt sich bei einem Spaziergang durch Wohngebiete mit Gärten. Da muss man leider feststellen das die Kapazitäten nicht einmal ansatzweise genutzt werden. Unbunt, pflegeleicht oder gleich zugepflastert kommen sie daher. Hauptsache ein großer Grill steht in der "Outdoor Küche".
    Mach weiter so, Du hast einen trockenen Humor, der sich in Deinen Büchern wieder findet.
    LG...Stephanie

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe Elke,

    ich habe bei Facebook schon gesehen, das es eine Neuauflage gibt! Ich hatte die 1. Auflage, habe sie an andere Gartenfreunde verschenkt, die diesbezüglich Interesse hatten und nehme deshalb gerne an der Verlosung des 3. Auflage Exemplars teil! Viele Pflanzen aus dem Buch habe ich gekauft, weil sie in Deinem Buch beschrieben waren und genau hierher passten.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Elke,
    da würden sich die anderen Bücher von Dir freuen, wenn eine Verwandte kommt.
    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Elke,
    ich bin ganz frisch auf deinen Blog gestoßen, weil ich meinen kleinen Neubauhausgarten anlege und mir viele viele Tipps bei dir raus picke. Ein ganzes Buch wäre natürlich grandios und sicher extrem hilfreich.
    Ganz herzliche Grüße aus Mönchengladbach
    Sophia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ooooh, eine Bloggerin aus MG - wie schön!! :-) Wir sind im letzten Jahr von Viersen nach Wassenberg im Kreis HS gezogen. Ich finde das immer spannend, Blogger "aus der eigenen Ecke" zu finden! Ganz liebe Grüße!! :-)

      Löschen
  32. Liebe Elke,

    wir haben im Herbst aus einem wahren Brombeer-Urwald einen Garten angelegt - im Moment ist es eine hügelige Matschwüste, aber warte mal ab, bis der Frühling kommt! Ich habe hunderte Zwiebelchen und kleine Pflänzchen gesetzt und auch 4 kleine Obstbäume! Ich kann den Frühling nun kaum noch erwarten und hüpfe sooo gerne mit in den Lostopf! Dein Buch könnten wir gut gebrauchen, zumal unser Garten sehr insektenfreundlich und natürlich werden soll! Viele Grüße, Lony

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Elke,
    auch meine tierischen Gartenbesucher empfehlen Dein Buch, das ist klar für mich. :-) Es hat mir bei der Auswahl vieler Pflanzen für meinen Garten - entstanden aus einem vormals asphaltierten Innenhof - geholfen. Aber auch zwischendurch nehme ich es zur Hand, die Pflanzenporträts machen einfach Spaß. Meine Favoriten? Gibt's viele. Aber sicher sind der Zierapfel, die wilde Karde, Borretsch und der Weißdorn dabei. Danke für Deine Inspirationen!
    Herzliche Gartengrüße
    Jolana

    AntwortenLöschen
  34. dieses Jahr werden wir unseren kleinen garten etwas umgestalten und mehr nutzfläche schaffen. da käme das buch gerade recht, liebe Elke.
    Dir danke ich für diese Gelegenheit.

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.